Globales Gütesiegel für Onlineshops eröffnet neue Chancen

28 März, 2018
18_AT_globales-guetesiegel-fuer-onlineshops-asendia-news-insights-e-commerce.jpg

In der Welt des Onlinehandels ist Erfolg eine Frage des Vertrauens.

Die häufigen Nachrichten über Online-Betrug, Identitätsdiebstahl und gestohlene Daten machen eines deutlich: Heute müssen sich Verbraucher einfach darauf verlassen können, dass ihre Bestellungen bei einem Onlinehändler diebstahl- und fälschungssicher sind – gerade dann, wenn sich der Händler am anderen Ende der Welt befindet. Genau hier setzt ein weltweites Gütesiegel für Onlineshops an, das von der Ecommerce Foundation entwickelt wurde. Geschäftsführer Jorij Abraham berichtet im Interview über die Vorzüge der neuen Shop-Zertifizierung.

Asendia: Was bewegt Online-Käufer derzeit? Wie sieht es mit ihrem Vertrauen in den Onlinehandel aus?

Jorij Abraham: Unsere kürzlich durchgeführte Untersuchung zeigt, dass der grenzüberschreitende E-Commerce wächst – zuletzt um 17 Prozent im Jahr 2017. Es ist davon auszugehen, dass er dies auch weiter tun wird. Vertrauen ist jedoch nach wie vor ein entscheidendes Thema, sowohl für die Verbraucher als auch für die Händler. In einer aktuellen Studie der UN nannten 49 Prozent aller Verbraucher, die noch nie online eingekauft haben, fehlendes Vertrauen als Grund für ihre Zurückhaltung.* Und bei grenzüberschreitenden Einkäufen halbiert sich das Vertrauen der Verbraucher in den E-Commerce nahezu.

Zuverlässigkeit als Basis für Onlineshop Siegel

Asendia: Welche Bedenken haben die Kunden Ihrer Erfahrung nach?

JA: Gängige Bedenken sind unter anderem: „Kommt das Produkt überhaupt an? Ist das Produkt echt und keine Fälschung? Kann ich es zurückschicken? Und wenn ja, bekomme ich dann mein Geld zurück?“ Je größer die Entfernung zwischen Onlinehändler und Verbraucher, desto größer ist auch der Mangel an Vertrauen. Hier kommen sprachliche und und geographische Distanz ins Spiel – aber auch die Unsicherheit darüber, welche Verbrauchergesetze gelten. Akzeptiert zum Beispiel ein chinesischer Onlineshop Retouren? Wie sieht es mit der Produktgarantie aus?

Asendia: Was haben Unternehmen in der Vergangenheit getan, um Online-Kunden zu versichern, dass sie das Vertrauen wirklich wert sind?

JA: Für sichere Bezahlvorgänge gibt es traditionell das Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers und die SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), die für den Verbraucher an der mit https:// beginnenden Internetadresse erkennbar ist. Oder es werden das Logo und der Domänenname eines Internet-Security Anbieters angezeigt. Außerdem informieren sich die Verbraucher auf Bewertungsportalen wie TrustPilot. Es könnte sich also als gute Investition in die Zukunft erweisen, wenn ein Unternehmen auf solchen Portalen präsent ist und schnell und professionell auf Kundenreklamationen oder Probleme reagiert.

Natürlich ist es auch wichtig, mit einem zuverlässigen Zustelldienst wie Asendia zusammenzuarbeiten. Hierzu gehört, dass die Kunden ihre Bestellungen pünktlich und wie gewünscht erhalten: Sie können ihre Sendung nachverfolgen oder Artikel bequem zurückschicken. Dabei erleben sie keine bösen Überraschungen, wie durch die Zollabfertigung entstehende Zusatzgebühren oder Verspätungen.

Gütesiegel für Onlineshops mit weltweiter Geltung

Asendia: Sie haben letztes Jahr ein neues Tool zur Vertrauensbildung eingeführt. Worum handelt es sich dabei und wie kann es Onlineshops unterstützen?

JA: Die Ecommerce Foundation hat mit Safe.Shop ein globales Gütesiegel für Onlineshops eingeführt. Wir haben dieses Siegel in Zusammenarbeit mit 14 nationalen E-Commerce- und Einzelhandelsverbänden entwickelt und bereits in 12 Ländern eingeführt, darunter Deutschland, Japan und Brasilien. Unser Ziel ist es, das Online-Gütesiegel 2018 in 30 Ländern im Einsatz zu haben, um eine globale „Dachmarke” zu schaffen, die auf lokalem Vertrauen beruht. Safe.Shop-zertifizierte Unternehmen verpflichten sich zur Einhaltung eines globalen E-Commerce-Verhaltenskodex, der 11 Kriterien enthält.

Asendia: Warum ist es wichtig, Safe.Shop als globales Onlineshop Siegel zu etablieren? Was sind die Unterschiede zu anderen Initiativen für Online-Gütesiegel?

JA: Momentan gibt es weltweit rund 300 Onlineshop Zertifikate. Abgesehen von ein paar Ausnahmen handelt es sich um nationale Initiativen für die Shop Zertifizierung wie Becommerce in Belgien, bevh in Deutschland oder Webwinkelkeur in den Niederlanden. Einige von ihnen legen den Fokus auf die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, andere auf finanzielle Zuverlässigkeit, Sicherheit, Bewertungen oder Fälschungsschutz. Andere wiederum versuchen, alle oder zumindest die meisten dieser Aspekte abzudecken. Sie können zwar auf nationaler Ebene das Vertrauen stärken, aber sie werden wahrscheinlich keinen Verbraucher aus dem Ausland dazu bringen, online etwas zu kaufen.

Außerdem müssen Unternehmen, die mehrere Märkte bedienen möchten, sich in jedem Land separat zertifizieren lassen. Angesichts so vieler verschiedener Gütesiegel für Onlineshops stellt dies ein sehr zeit- und arbeitsintensives Unterfangen dar.

Vorteile der neuen Shop Zertifizierung

Asendia: Welche Vorteile versprechen Sie sich angesichts des neuen Onlineshop Siegels für die Unternehmen?

JA: Die Vorteile eines auf diese Weise geprüften Webshops können unter anderen die Steigerung der Conversion Rate um bis zu 20 Prozent, geringere Rechtskosten und eine Zunahme der grenzüberschreitenden Verkäufe sein.

Asendia: Was erhoffen Sie sich für die Zukunft von Safe.Shop?

JA: Ich hoffe, dass es uns bis 2020 gelingen wird, das Onlineshop Gütesiegel Safe.Shop als globale Marke für den E-Commerce zu etablieren, die es Verbrauchern und Händlern ermöglicht, weltweit mit gutem Gewissen zu kaufen und zu verkaufen.

Sie möchten mehr über Safe.Shop erfahren oder sich zertifizieren lassen? Informieren Sie sich direkt auf der Website von Safe.Shop.

*Quelle: Centre for International Governance Innovation (CIGI): „Global Survey on Internet Security & Trust” (2017)

Verbrauchervertrauen mit Asendia

Zwei wichtige Bestandteile der Vertrauensformel von Asendia sind eine nahtlose Abwicklung und eine pünktliche und erwartungsgemäße Zustellung. Hier kommt unsere Partnerschaft mit eShopWorld ins Spiel, die folgende Vorteile ermöglicht:

  • Eine integrierte Komplettlösung
  • Lokale Retourlösungen auf der ganzen Welt
  • Internationale Zahlungsmethoden, die Wechselkurse, Datenschutzrichtlinien und Zollabwicklungsvorgänge berücksichtigen
  • Genaue Kostenkalkulationen unter Berücksichtigung aller anfallenden Kosten

Dienstleister finden

Worauf kommt es beim grenzüberschreitenden Versand an? Sichern Sie sich hier unsere Checkliste für vertrauenswürdige Onlineshops!

Herunterladen
internationaler-paket-versand-e-commerce-cover.png