Verzollung

Eine Verzollung ist der Vorgang, bei dem Waren mit entsprechenden Dokumenten (z.B. Bestellung, Handelsrechnung) durch den Zoll gebracht werden und die Sendung somit zum Import in das Bestimmungsland berechtigt ist.

Die Berechnung von Zollgebühren und Steuern basiert auf unterschiedlichen Kriterien (Grenzwerte, Incoterms, Zielland) und kann bei dem Versand in verschiedene Länder mit unterschiedlichen Vorschriften komplex werden. Während einige Länder Teil von Freihandelszonen und transnationalen Abkommen sind (z.B. die Europäische Union), haben andere Länder ihre eigenen Zollverfahren und -gesetze.

Zoll vorausbezahlt und Zoll unbezahlt sind flexible, kompetente Lösungen von Asendia, um die weltweite Verzollung möglichst einfach zu gestalten.
People_17-1600x1600.jpg

Vorteile

  • Vereinfachung der Zollabwicklung
  • Sparen Sie Zeit und Kosten beim Versand und vermeiden Sie Verzögerungen
  • Vermeidung unerwarteter Gebühren
  • Verschiedene Optionen zur Auswahl

Zollabfertigung

Dank unseres Know-hows bei der Verzollung gestaltet sich der grenzüberschreitende Versand von Paketen einfach und zuverlässig.

Angebot anfordern
Zielländer
Branchenlösungen
location-selector-bg_small.jpg