5 wichtige Faktoren, über die Sie Bescheid wissen sollten, bevor Sie nach Frankreich verkaufen

12 November, 2020

E-Commerce Zieldestination Internationaler Versand Onlinehandel Frankreich

Französische Verbraucher geben mehr online aus als je zuvor.

Eine Vorliebe für hochpreisige Produkte und die Bereitschaft, nach den besten Deals Ausschau zu halten, machen Frankreich zu einem zunehmend attraktiven Markt für E-Commerce Unternehmen.

64 % der Einwohner shoppen grenzüberschreitend – es gab also nie eine bessere Zeit, nach Frankreich zu expandieren.

Die Kehrseite der Medaille ist allerdings der verstärkte Wettbewerb. E-Commerce Unternehmen haben die Vorteile einer Präsenz auf dem französischen Markt schnell erkannt. Wie können Sie das Ganze also angehen – und sich einen Vorteil verschaffen?

Laden Sie sich unsere Tipps herunter und entdecken Sie die wichtigsten Faktoren, über die Sie Bescheid wissen müssen, um nach Frankreich zu verkaufen.

New call-to-action

 

Verwandte News und Insights

27 April, 2021

USA 2020: Der E-Commerce Report

In Kooperation mit Asendia hat RetailX den USA 2020: E-Commerce Report veröffentlicht – eine Pflichtlektüre für jeden Onlinehändler, der ein…

26 February, 2021

Benoit Chaigneau über Eigenarten, Herausforderungen und das große…

Russland hat sich nach dem Fall der Sowjetunion und dem anschließenden, beispiellosen wirtschaftlichen Abschwung trotz aller Widrigkeiten wieder zur…

23 February, 2021

Asendias Experten bei den ECOMMERCE WORLD REVIEW Onlineseminaren als…

Vom 1. bis zum 5. März hält RetailX das ECOMMERCE WORLD REVIEW ab.

Forscher, Herausgeber, Branchenkenner und einige Special Guests erörtern die…